Aus dem Shop

TaTüTa Vergissmeinnicht
TaTüTa Vergissmeinnicht
€6,90
Schuhbeutel
Schuhbeutel
€29,95
Schmuckbeutel Blümchen
Schmuckbeutel Blümchen
€6,90

Kunden-Login






Warenkorb

Beispiel

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Fachbegriffe aus der Welt der Stoffe

Search for glossary terms (regular expression allowed)
Begins with Contains Exact term
All | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | R | S | T | V | W

T

Term Definition
Taft
Allgemeinbezeichnung für dichtgewebte Stoffe aus Seide oder Chemiefasern in Leinwandbindung. Typisch für Taftgewebe ist ihre Steifheit, ihr Rascheln und ihre Knitteranfälligkeit. Reiner Seidentaft ist sehr edel und empfindlich. Taft aus synthetischen Fasern ist preiswerter und robuster. Verwendung findet Taft in der Abendbekleidung und als Futterstoff.
Glossary 2.5 is technology by Guru PHP